Start Messe ArtLab Studios schafft virtuelle Erlebniswelt für HP auf der FESPA in London

ArtLab Studios schafft virtuelle Erlebniswelt für HP auf der FESPA in London

21

hp_fespa_artlab-studioswebHewlett-Packard hat die FESPA 2013 als internationale Plattform genutzt, um neue Gerätegenerationen im Bereich Digitaldruck zu präsentieren. Die weltgrößte Messe für Großformatdruck öffnete vom 25. bis 29. Juni 2013 ihre Tore im Excel Exhibition Center London.

ArtLab Studios sorgte mit einem ganzheitlichen Messestandkonzept dafür, dass der Auftritt von HP Graphic Solutions Business ein voller Erfolg wurde. Bereits 2010 und 2011 realisierte ArtLab Studios den Messestand für das IT-Unternehmen auf der FESPA und FESPA DIGITAL. Im Mittelpunkt der diesjährigen Konzeptionierung stand die Kreation einer Erlebniswelt im Zusammenspiel mit elf Produktpräsentationen, darunter zwei Weltneuheiten: HP Latex 3000 und die HP Scitex FB 10000 – sowie verschiedenen Verbrauchsmaterialien, HP Partner Produkten und mehreren Produktshows.

Das ArtLab Team konzipierte und realisierte das Projekt vorab in 2D und 3D, übernahm die komplette Ausführungsplanung, die Grafik mit Layout, Druckvorstufe und Druck, war verantwortlich für die Logistik,  koordinierte die verschiedenen Gewerke, den Auf- und Abbau und betreute die Produktshows während der Messe.

Zusätzliche Highlights waren zwei virtuelle Applikationen, die auf das interaktive Erleben der Messebesucher ausgerichtet waren und von der ArtLab Studios Digital Services Abteilung eigens für die FESPA 2013 entwickelt wurden. Die HP GSB FESPA App 2013 für mobile Endgeräte überzeugte mit diversen Features und detaillierten Informationen rund um den Messestand wie einem interaktiven Grundriss, einem digitalen Produktkatalog inklusive Applikationen und einer virtuellen Agenda zu den HP Produktpräsentationen.

Um diese Präsentationen noch innovativer zu gestalten, kreierte die Berliner Full-Service-Agentur zudem die HP Elite Pad Presenter App – eine völlig neuartige Software zur Steuerung von dynamischen Präsentationen durch das HP Elite Pad, mit dem insgesamt 14 verschiedenen Bildschirme auf dem Messestand frei angesteuert werden konnten, um so den Produkt- und Sales Managern von HP vielfältige Präsentationsmöglichkeiten der Produkte und deren Eigenschaften zu ermöglichen. Das Produkterlebnis für die Standbesucher und Kunden wurde so noch interaktiver und informativer gestaltet und das HP Messestandkonzept auf der FESPA London schaffte mit  Unterstützung durch die Leistungen von ArtLab Studios den Schritt zu einer virtuellen Erlebniswelt.

Bildunterschrift: HP auf der FESPA London mit ArtLab Studios (Foto: ArtLab Studios GmbH, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

ArtLab Studios Veranstaltungs-, Design- und Technik GmbH
ArtLab Studios ist eine inhabergeführte, international tätige Full-Service-Agentur für Live-Marketing mit Büros in Berlin und Miami. Kernkompetenz ist die Kombination von Markenarchitektur und Erlebniskommunikation für Auftraggeber aus verschiedenen Branchen wie Medien, Automobil, Elektronik, Finanzen und IT in aller Welt – entwickelt durch interdisziplinäre Teams aus Designern, Architekten, Eventprofis, Programmierern und Kommunikationsspezialisten. Weitere Leistungen sind Digital Services sowie aufmerksamkeitsstarke Multimediaproduktionen.

August 2013 / ArtLab Studios GmbH
Wißlerstraße 23, D-12587 Berlin
Telefon +49 30 536 081-40
eMail info@artlabstudios.de, www.artlabstudios.de

{phocagallery view=category|categoryid=139|imageid=1562}
{phocagallery view=category|categoryid=139|imageid=1563}