Start Messe eventry 3 – Multi-Event-Tool für Teilnehmermanagement erscheint in neuer Version

eventry 3 – Multi-Event-Tool für Teilnehmermanagement erscheint in neuer Version

128

Best Of Events International 2014: Mit eventry 3 präsentiert Guest-One die neue Kaufversion für Teilnehmermanagement. Interessenten lädt das Wuppertaler Unternehmen gerne zu einem kostenlosen Messebesuch ein. Die Messe Best Of Events 2014 in Dortmund steht für Guest-One ganz im Zeichen des Multi-Event-Tools eventry 3.

Am 22./23. Januar 2014 präsentieren die Experten für Teilnehmermanagement und Gästeorganisation in Halle 7 (Stand C52) das komplett überarbeitete, webbasierte Tool zur Verwaltung und Organisation von Veranstaltungen erstmalig einer breiten Öffentlichkeit. eventry 3 basiert auf einem völlig neuen Software-Unterbau und bietet eine aufgeräumte, aufgefrischte Benutzeroberfläche von der die User profitieren. Die Optik ist klarer, die Bedienprozesse intuitiver und damit einfacher. Ein Responsive Design sorgt dafür, dass eventry 3 vollumfänglich über Endgeräte wie Tablet-Computer oder Smartphones anzusteuern ist.

Markanteste Neuerungen: Eine gestiegene Flexibilität im Setup von Veranstaltungen bietet Kunden noch mehr Möglichkeiten als in der Vorgängerversion. Events können jetzt schneller und einfacher im System angelegt werden. Darüber hinaus haben die Entwickler der neuen Programmversion anspruchsvolle Vor-Ort-Funktionen spendiert: Eine Check-in-App erlaubt es, auf dem Event umfassende Teilnehmerunterlagen bis hin zu personalisierten Badges zu erstellen.

Erweitert wurden auch die Auswertungsmöglichkeiten. Hier wurde besonderes Augenmerk auf das Thema Compliance gelegt. „Neben den Erweiterungen hinsichtlich der Funktionalität und Bedienbarkeit fanden viele Arbeiten bei der Neuentwicklung von eventry 3 unter der Haube statt. Sie heben das System auf den aktuellsten technologischen Stand“, fasst Thomas Küfner, Geschäftsführer und Chief Technology Officer von Guest One, die Schwerpunkte der Entwicklungsarbeit zusammen.

Funktionsumfang, der überzeugt

Schon bei Erscheinen der ursprünglichen Version im Jahr 2006 wusste eventry mit einer Fülle an Funktionen zu gefallen. Namhafte Kunden der ersten Stunde waren zum Beispiel: Wrigley, Kabel Deutschland und die Zurich Versicherung. Damals wie heute ermöglichte eventry das schnelle Anlegen und Verwalten von Veranstaltungen. Das modular aufgebaute Programm versetzt Kunden aus dem Unternehmens- oder Agentur-Bereich in die Lage, Online-Anmeldungen zu erstellen, Login-Codes automatisch zu vergeben oder Einladungen, Reminder sowie Bestätigungen per E-Mail zu versenden.

Zuschaltbar sind Status-Abfragen für Hotels, Reisen oder Aktivitäten. Übersichten zum Anmel- destatus oder Hotelbelegungen bietet eventry in Echtzeit. Einladung zum kostenlosen Messebesuch Offenbar genießt eventry einen guten Ruf bei Unternehmen und Agenturen. „Das Kaufsystem für Teilnehmermanagement und Gästeorganisation kommt bei den Kunden sehr gut an“, bestätigt der für den Vertrieb zuständige Geschäfts- führer Oliver Maître. „Langjährige eventry-Kunden wie das weltweit tätige Stahlbauunternehmen voestalpine und die Geschäftsreise-Agentur BCD Travel führen das Update auf eventry 3 zurzeit durch“, weiß Maître von Vertriebserfolgen vor dem offiziellen Launch zu berichten.

Und damit nicht genug: Mit der KfW Bankengruppe und dem Arbeitgeberverband Nordmetall hat Guest-One schon zwei hochkarätige Neukunden gewonnen. Ähnliches Interesse verspricht sich Maître auch beim offiziellen Launch im Rahmen der Best Of Events 2014 und lädt Interessenten zu einem kostenlosen Messebesuch ein.

Tickets für die Messe Best Of Events International 2014 am 22./23. Januar in Dortmund (Westfalenhallen) können Sie unter boe@g1.de anfordern.

Guest-One mit Sitz in Wuppertal ist ein leistungsstarker Komplettanbieter für Teilnehmermanagement und Gästeorganisation. Als einer der größten Dienstleister für Lösungen im Bereich Teilnehmermanagement bietet das Unternehmen mit 20 festangestellten Mitarbeitern eine hohe Beratungs- Kompetenz, Sicherheit in der Realisierung und innovative Lösungen für die unterschiedlichsten Projekte. Mehr als 20 Jahre in der Veranstaltungsbranche haben das Portfolio von Guest-One geformt: Ob Event, Messe oder Roadshow, ob Testfahrt-Aktion oder Gala, ob 50, 500 oder 5.000 Gäste – das Unternehmen besitzt die Erfahrung und Kompetenz Veranstaltungen in den unterschiedlichsten Branchen zu organisieren. Pro Jahr werden weltweit mehr als 150 Projekte betreut. Sicherheit, Zuverlässigkeit sowie Vertrauen und Individualität – diese vier Charakteristika sind für ein qualifiziertes Teilnehmermanagement bedeutend. Ganz oben steht daher für Guest-One die unbedingte Budget- und Termintreue. Zudem unterstützen die Wuppertaler ihre Auftraggeber in allen Projektphasen mit einem festen Ansprechpartner. Die umfassende Erfahrung aus einer Vielzahl von Veranstaltungen ist dabei für die Kunden ein großer Vorteil. Jedes Projekt besitzt einen ganz eigenen Charakter und stellt individuelle Anforderungen an das Teilnehmermanagement. Daher gibt sich Guest-One nicht mit Standard-Lösungen zufrieden, sondern berät die Kunden gezielt unter Berücksichtigung aller Projektfacetten und beteiligter Gewerke.