Start Messe plan-j realisiert Präsentation von Balcke-Dürr auf der POWER-GEN Europe

plan-j realisiert Präsentation von Balcke-Dürr auf der POWER-GEN Europe

16

Balcke-Duerrwebplan-j hat erstmals die Messepräsentation für das Unternehmen Balcke-Dürr auf der POWER-GEN Europe realisiert, die europäische Leitmesse für Kraftwerkstechnik und Energiewirtschaft. Für die Messe in Köln entwickelten die Kreativen von plan-j ein 60 Quadratmeter umfassendes, modulares und hochflexibles Standkonzept, das sich einfach an unterschiedliche Standgrößen und Veranstaltungsorte anpassen lässt. Mit diesem System können Größen von sechs bis 90 Quadratmetern durch den Einsatz zahlreicher, variabel einsetzbarer Baumaterialien realisiert werden. So wird das Standkonzept mit 25 Quadratmeter Fläche beim nächsten Messetermin von Balcke-Dürr im Rahmen des VGB Kongresses in Hamburg Mitte September dann auch passgenau auf den Veranstaltungsort zugeschnitten.

Dabei war das Team von plan-j bei der POWER-GEN Europe für Balcke-Dürr nicht nur gestalterisch tätig geworden; Hospitality und Service übernahm die Agentur zusätzlich und sorgte mit cleveren Ideen für das Catering, der floralen Deko und schlussendlich der Reinigung des Messestandes für eine ganzheitlich angelegte Dienstleistung. Dazu Timo Joél, Geschäftsführer von plan-j: „Besonders überzeugen konnten wir den neuen Auftraggeber mit unserer holistischen Herangehensweise, die weit über die eigentliche Gestaltungsleistung hinausgeht“.

plan-j ist eine inhabergeführte, international tätige Full-Service-Agentur für Architektur und Live-Marketing aus Frankfurt, die für ihre Leistungen den Begriff „architecturevents“ geprägt hat. Damit verbindet die Agentur Marketingaktivitäten und Eventmodule zielführend mit der Architektur eines Veranstaltungsortes zur Optimierung von Events. architecturevents sind die aktuellere Variante dessen, was früher unter der Begrifflichkeit „Kommunikation im Raum“ verstanden wurde – der modifizierte Raum selbst wird so zum Bestandteil der Projekte.

Der Kontakt zur Balcke-Dürr entstand über eine Partneragentur von plan-j. „Wir leben intensiv unsere Partnerschaften mit anderen Agenturen und Leistungsanbietern weltweit“, so Joél. „Networking bildet für den Erfolg unserer Projekte eine wesentliche Basis.“ Vor diesem Hintergrund kooperiert plan-j auch bei den Projekten für Balcke-Dürr mit bestehenden Lieferanten und pflegt die etablierten Partnerschaften.

Bildunterschrift: Präsentation von Balcke-Dürr auf der POWER-GEN Europe (Foto: plan-j, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

plan-j GmbH
plan-j ist eine inhabergeführte, international tätige Full-Service-Agentur für Architektur und Live-Marketing aus Frankfurt. Nach der Gründung durch Timo Joél im Jahr 2001 war die Agentur zunächst auf Architektur und Raumgestaltung spezialisiert. Später erweiterte sich das Unternehmensportfolio durch den Einstieg der Event-Spezialistin Conny Lobert und des Grafikdesigners Joe Kinze auch um temporäre Bauten, Messepräsentationen, Live-Marketing und Kommunikation. Die Kernkompetenz von plan-j ist die Kombination von Architektur und Business-Veranstaltungen. Dafür hat plan-j den Begriff architecturevents geprägt. Zu den Auftraggebern von plan-j zählen namhafte Unternehmen wie Daimler, Ferrari, Liebherr, Lufthansa, PWC oder auch SAP.

plan-j GmbH
architecturevents
kleyerstraße 46-48
60326 frankfurt
t_+49_69_900 217 59- 0
f_+49_69_900 217 59- 29
e_conny.lobert@plan-j.de
www.plan-j.de
Ansprechpartnerin Conny Lobert

{phocagallery view=category|categoryid=103|imageid=1889}