Start Messe Wellen schlagen, Kreise ziehen, Platz sparen

Wellen schlagen, Kreise ziehen, Platz sparen

12

Rund, geschwungen, geradlinig oder freistehend – mit dem ‚ZA System‘ des italienischen Herstellers ‚lapalma‘ erweitert der Event-Ausstatter Party Rent sein Sortiment um einen Tausendsassa. Mit einer Mixtur aus innovativen Detaillösungen und minimalistischem Design vereinen die japanischen Designer Shin und Tomoko Azumi Funktionalität mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten. Durch unsichtbare Verbindungspunkte und flexible Module werden die Sitzbänke zu perfekten Gebilden, die jeder Lounge einen futuristischen Touch verleihen. Trotz ihres hohen Anspruchs an eine elegante Optik passen sich die Sitzmöbel dank einer formgepressten Multiplexplatte perfekt dem Körper an. Maximaler Effekt durch minimalistisches Design ‚Wir sind stolz auf diese Ergänzung unseres Design-Portfolios. Shin und Tomoko Azumi sind herausragende Designer, die sich die Philosophie der Bauhaus-Universität bewahrt haben. Viele 7 begründet Party Rent die Entscheidung für sein neues Mietmöbel. Praxistauglichkeit beweist das auf Interaktion ausgerichtete Stecksystem gerade bei großen Events – alle Elemente sind stapelbar, platzsparend und spontan veränderbar.

Party Rent Group
Ansprechpartner: Christoph Bovenkerk
E-mail:christoph.bovenkerk@partyrent.com