Start Messe plan-j entwickelt animierten „Messeknigge“

plan-j entwickelt animierten „Messeknigge“

144

Joe-KinzewebHandlungsempfehlungen für den Messeauftritt

plan-j, Agentur für Live-Marketing und Architektur aus Frankfurt am Main, hat für einen Auftraggeber aus dem Bereich Investitionsgüter einen „Messeknigge“ entwickelt. Mit dem Video steht ein professionelles Werkzeug für die verschiedenen Stadien und Anforderungen eines Messeauftritts zur Verfügung.

Insbesondere geht es bei dem „Messeknigge“ um einen praxisorientierten Leitfaden, der die Verhaltensmuster von Verkäufern und Kunden auf Messen darstellt. Die beiden Protagonisten des Trickfilms stellen exemplarisch – manchmal zum Schmunzeln und durchaus angereichert mit Ironie – in verschiedenen Episoden alltägliche Situationen auf Ausstellungen dar und zeigen im Dialog auf, wo die Optimierungspotentiale liegen und wie diese ausgereizt werden können.

Dabei fokussieren die Themen beispielsweise auf die Bereiche Messevorbereitung, anlassgerechte Kleidung, kommunikative Elemente wie die überzeugende und souveräne Kundenansprache sowie die stimmige und gleichmäßige Umsetzung der Unternehmenswerte durch alle Beteiligten. Weitere wichtige Elemente der animierten Handlungsempfehlung beziehen sich auf die optimale Nutzung der Standinfrastruktur durch die Mitarbeiter, die Präsenz des Personals und die Außendarstellung des Unternehmens während der Messezeiten.


plan-j stellt dieses Messetool auch für andere Unternehmen zur Verfügung und entwickelt dafür passende Drehbücher. Die Umsetzung der Filme folgt dann den individuellen Anforderungen der jeweiligen Messeprojekte. Dazu Joe Kinze, Kreativdirektor und Leiter der Kommunikationsabteilung bei plan-j: „Mit unserem ‚Messeknigge’ kann eine Vorbereitung und Schulung des Standpersonals weit im Vorfeld der Ausstellung erfolgen und dabei allen Ideen an die Präsentation von Produkten, Leistungen und Markenwerten gerecht werden. Damit gibt es ein weiteres Puzzleteilchen auf dem Weg, den Messeauftritt zum Gesamterfolg zu führen. In dieser gesamtheitlichen Denkweise sehen wir unsere wichtigste Aufgabe als Berater und Wegbegleiter unserer Aufraggeber.“

Bildunterschrift: Joe Kinze (Foto: plan-j, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

plan-j GmbH
plan-j ist eine inhabergeführte, international tätige Full-Service-Agentur für Architektur und Live-Marketing aus Frankfurt. Nach der Gründung durch Timo Joél im Jahr 2001 war die Agentur zunächst auf Architektur und Raumgestaltung spezialisiert. Später erweiterte sich das Unternehmensportfolio durch den Einstieg der Event-Spezialistin Conny Lobert und des Grafikdesigners Joe Kinze auch um temporäre Bauten, Messepräsentationen, Live-Marketing und Kommunikation. Die Kernkompetenz von plan-j ist die Kombination von Architektur und Business-Veranstaltungen. Dafür hat plan-j den Begriff architecturevents geprägt. Zu den Auftraggebern von plan-j zählen namhafte Unternehmen wie Daimler, Ferrari, Liebherr, Lufthansa, PWC oder auch SAP.

plan-j GmbH
architecturevents
kleyerstraße 46-48, 60326 frankfurt
t_+49_69_900 217 59- 0
f_+49_69_900 217 59- 29
e_conny.lobert@plan-j.de
www.plan-j.de
Ansprechpartnerin Conny Lobert

{phocagallery view=category|categoryid=103|imageid=2142}