Start WP - Pressefächer Light Event Light Event investiert in JBLED A7/Martin MAC 301

Light Event investiert in JBLED A7/Martin MAC 301

23

JBLED A7Light Event Veranstaltungstechnik aus Köln hat auf der Prolight + Sound in Frankfurt in die neuen LED Moving Lights JBLED A7 investiert. Das Moving Light von JB-lighting ist baugleich mit dem Martin MAC 301 und gilt derzeit als das lichtstärkste Gerät in seiner Klasse. Der Zoombereich reicht von 8°-28°. Nachdem Light Event Veranstaltungstechnik GmbH bereits in der Vergangenheit eine Vorreiterrolle beim Einsatz von LED Moving Lights von JB-lighting übernommen hatte, investieren die Kölner Eventtechnik-Profis jetzt wieder von Beginn an in die aktuellste LED-Technologie.

Bildunterschrift: JBLED A7 (Foto: JB-lighting, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Light Event Veranstaltungstechnik GmbH wurde 2001 von Klaus Schmitt, einem versierten Produktionsleiter mit langjährigen Erfahrungen als Beleuchtungsmeister im Theater, gegründet. Der Dienstleister realisiert bundesweit die Beleuchtungs-, Beschallungs-, Bühnen- und Medientechnik für Unternehmens- und Kulturveranstaltungen wie Messepräsentationen, Corporate Events oder Bühnenshows. Weiterhin ist Light Event zuständig für die Technik mehrerer Veranstaltungs-Locations.

Light Event Veranstaltungstechnik GmbH
Piccoloministraße 6
51063 Köln
Ansprechpartner: Dirk Christians
Telefon 02 21 / 96 47 66-0
eMail: d.christians@light-event.de
Internet www.light-event.de

{phocagallery view=category|categoryid=25|
imageid=162|limitstart=0|limitcount=2|displayname=1|displaydetail=1|displaydownload=1|float=left}