Start Marketing Mit INA nach Paris: Zwei Kreativwettbewerbe für den Nachwuchs der Event-...

Mit INA nach Paris: Zwei Kreativwettbewerbe für den Nachwuchs der Event- und Kommunikationsbranche

161

logosignaturweb

Das IST-Studieninstitut für Kommunikation schreibt für 2010 gleich zwei Awards aus: den INA-Event-AWARD und erstmals den INA-CORPORATE-AWARD. Beide Preise werden im Januar 2010 auf der Best of Events in Dortmund verliehen.

Zum fünften Mal in Folge wird das IST-Studieninstitut für Kommunikation junge Eventtalente mit dem INA-Event-Award auf der Best of Events im Januar 2010 auszeichnen. Für das Briefing wurde die renommierte Düsseldorfer Agentur HAGEN INVENT GmbH & Co. KG gewonnen. „Seien Sie mutig und begeistern Sie die Jury mit Kreativität, Leidenschaft und einem stringent zielführenden Konzept. Denn nur das beste überzeugt und hat Erfolg im täglich knallharten Agenturgeschäft,“ ermutigt Adone Kheirallah, Geschäftsführer bei HAGEN INVENT, den kreativen Nachwuchs zur engagierten Teilnahme am Wettbewerb.

Eine Fachjury bestehend aus Vertretern von Unternehmen, Agenturen, Verbänden, Medien- und Bildungspartnern wird die eingereichten Konzepte bewerten. Mit dabei sind als Jurymitglieder Michael Hosang (IST-Studieninstitut für Kommunikation), Adone Kheirallah (HAGEN INVENT GmbH & Co. KG), Michaela Herzig (The Walt Disney Company, Germany sowie ISES Europe), Peter Blach (BlachReport) und Markus Kiefer (die querative gmbH, INA-Gewinner 2009). Die drei besten Veranstaltungskonzepte werden mit dem INA in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Neben der Kreativleistung der Teilnehmer beurteilt die Jury die Originalität der Ideen sowie die Umsetzbarkeit des eingereichten Konzepts.

Teilnahmevoraussetzungen:
Zugelassen sind ausschließlich Nachwuchskräfte wie Auszubildende, Studenten, Trainees, Praktikanten, Projektassistenten, Junior-Projektmanager oder Freelancer der Event-Branche, die das 30. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

INA-CORPORATE-AWARD: Kreativwettbewerb um das INA-Corporate-Design Neben dem Eventkonzeptwettbewerb wird es in diesem Jahr – gemeinsam mit kommunikarriere.de und dem Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA – eine zweite Ausschreibung geben. Gesucht wird das beste INA-Logo! Idee des Wettbewerbs ist die Entwicklung eines eigenen Logos für den INA-EVENT-AWARD. Junge Talente aus der Kommunikations- und Gestaltungsbranche können hier ihre Kreativität unter Beweis stellen und ihren Entwurf einreichen.
Die Ausschreibung erfolgt einmalig durch das IST-Studieninstitut für Kommunikation, den GWA, kommunikarriere.de und die Fachjury.
Als Jurymitglieder sind unter anderem Mirco Hecker (GWA, kommunikarriere.de), Eva-Maria Schmidt (Horizont), Adone Kheirallah (HAGEN INVENT GmbH & Co. KG), Markus Kiefer (die querative gmbh, INA-Gewinner 2009) und Kristin Wittmütz (IST-Studieninstitut für Kommunikation) dabei. Die drei besten Logos werden mit dem INA-Corporate in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Das Siegerlogo wird danach in allen Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden.

Teilnahmevoraussetzungen:
Für die Teilnahme am Wettbewerb sind Nachwuchskräfte wie Studenten, Auszubildende, Trainees, Praktikanten sowie Berufseinsteiger bzw. Junioren aus den Berufsfeldern Grafikdesign, Mediengestaltung, Visuelle Kommunikation, Kunstwissenschaften oder einem verwandten Bereich aus Werbe- und Kommunikationsagenturen, Unternehmen oder Verbänden zugelassen, die das 30. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

Preise:
Den Siegern beider Wettbewerbe winkt ein Wochenende im Disneyland® Paris inkl. Anreise und zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück für zwei Personen. Auch die Zweit- und Drittplatzierten werden sich über attraktive Preise freuen können.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Kristin Wittmütz, Tel. 0211-779237-14, oder per Mail: kwittmuetz@ist-komm.de. Die Ausschreibungsunterlagen können ab sofort unter www.ina-award.de angefordert werden.

Einsendeschluss: 15. November 2009

Hintergrundinformation IST-Studieninstitut für Kommunikation:
Das IST-Studieninstitut für Kommunikation bietet seit 1998 neben Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie individuell konzipierten Inhouse-Schulungen ein breites Repertoire an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Messe- und Eventmanagement, PR, Marketing und Kommunikation an. Durch langjährige Erfahrung und eine enge Zusammenarbeit mit den führenden Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche setzt das IST-Studieninstitut für Kommunikation seit über zehn Jahren richtungweisende Akzente in der praxisorientierten Wissensvermittlung und langfristigen Karriereplanung
.

IST-Studieninstitut für Kommunikation
Moskauer Straße 25
40227 Düsseldorf
Frau Jaleh Nayyeri
Telefon 0211/77 92 37-0
Fax 0211/77 92 37-27
E-Mail jnayyeri@ist-komm.de