Start Marketing Scholz & Friends gewinnt mit „Berliner Helden“ den Deutschen Engagementpreis 2010 /...

Scholz & Friends gewinnt mit „Berliner Helden“ den Deutschen Engagementpreis 2010 / CSR-Initiative mit der B.Z. wird in der Kategorie Wirtschaft ausgezeichnet

87

Berlin, 6. Dezember 2010 – Einsatz zahlt sich aus: Die Berliner Kommunikationsagentur Scholz & Friends wurde mit dem Deutschen Engagementpreis für die CSR-Initiative „Berliner Helden“ der B.Z. gekürt. Mit dem Preis werden beeindruckende Projekte ausgezeichnet, die für bürgerliches Engagement in Deutschland stehen. Die „Berliner Helden“ setzten sich gegen CSR-Projekte von Großunternehmen und KMUs aus ganz Deutschland durch.

Aufgabe war, das Ehrenamt in Berlin mit der Absenderschaft der B.Z. zu fördern. Im Zusammenspiel verschiedener Disziplinen entwickelte Scholz & Friends eine orchestrierte Kampagne: Scholz & Friends Reputation erstellte einen substanziellen, konzeptionellen Ansatz, der auf eine starke Einbindung der Träger von Freiwilligenarbeit in Berlin setzt und seit über einem Jahr neue Impulse zur Stärkung des Ehrenamts in Berlin schafft. Die auf Kampagnen im gesellschaftspolitischen Raum spezialisierte Agentur Scholz & Friends Agenda sorgte für eine starke kommunikative Klammer, die über Pressearbeit und Maßnahmen wie Radiospots und Plakate in die Öffentlichkeit getragen wurde und wird.

„Die Berliner Helden mussten von Beginn an fachlich in der durchaus medienkritischen sozialen Szene der Stadt bestehen“, so Bettina Suckert-John, Bereichsleitung Marketing/Vertrieb bei der B.Z. Ullstein GmbH. „Gleichzeitig sollen sie durch klare Botschaften die Leserschaft der B.Z. erreichen. Mit Scholz & Friends hatten wir den Agenturpartner mit der Verbindung von kreativem Potenzial und Fachwissen über Freiwilligenarbeit gefunden, die wir für dieses Vorhaben brauchten.“

Norbert Taubken, CSR-Experte und Business Director von Scholz & Friends Reputation: „Die Zeiten des reinen Berichtens über gute Taten sind für Unternehmen vorbei. Kunden und auch Leser sollten heute aktiv eingebunden werden. Die B.Z. hat diesen Ansatz mit den ‚Berliner Helden’ vorbildlich umgesetzt und verfolgt ihn seit über einem Jahr konsequent weiter.“

Einmal jährlich verleiht die Kampagne „Geben gibt“ den Deutschen Engagementpreis. Die Auszeichnung gibt freiwillig engagierten Personen und beeindruckenden Projekten ein Gesicht und stärkt die Anerkennungskultur für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Für den Deutschen Engagementpreis kann man sich nicht bewerben – stattdessen konnten alle Bürgerinnen und Bürger bis Ende Juli ihre Vorschläge für diese Ehrung einreichen. Für die Kategorie Wirtschaft wird die „Förderung von innovativem Engagement im Umfeld des Unternehmens“ bewertet. Die Jury des Deutschen Engagementpreises ist besetzt mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft. Die Preisverleihung fand am Samstag im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Berlin statt.

Mit den besten Grüßen
Markus Mayr

Unternehmenskommunikation
Scholz & Friends Group

tel +49 40 3 76 81-115
fax +49 40 3 76 81-320
mobile +49 173 5 49 99 82

pr@s-f.com

Hanseatic Trade Center
Am Sandtorkai 76
20457 Hamburg
Germany

Scholz & Friends
The Orchestra of Ideas
www.s-f.com

www.twitter.com/scholzfriends
www.youtube.com/scholzundfriends