Start Marketing Erste China Convention in Hannover endete mit großem Erfolg

Erste China Convention in Hannover endete mit großem Erfolg

55

China-ConventionwebSehr zufrieden mit dem Erfolg der ersten China Convention in Hannover zeigte sich Jörg Lehmann vom IdeenHerd in Wolfsburg, der das Format in Kooperation mit deasia am 8. und 9. April anlässlich der Hannover Messe Industrie in den Räumen der dortigen IHK realisierte. „Erstklassige Referenten trafen auf ein sehr aufgeschlossenes Publikum. So hatten wir uns das Projekt vorgestellt. Das Resultat übertraf aber dennoch unsere Erwartungen.“

Die Begrüßung der Gäste übernahm Stefan Schostok, Oberbürgermeister von Hannover. Zu den Sprechern zählten Olaf Lies, niedersächsischer Wirtschaftsminister, Yonggui Pei, Konsul für Wirtschaft und Handel der Volksrepublik China, oder auch Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer Unternehmerverbände. Für die abschließende Keynote und die Ergebniszusammenfassung standen der chinesische Generalkonsul Huigun Yang und Kai Florysiak, Geschäftsführer der Metropolregion Hannover/Braunschweig, auf dem Podium. Abgerundet wurde die zweitägige China Convention durch ein kulturell geprägtes Unterhaltungsprogramm.

Zielgruppe der Veranstaltung waren Inhaber und Führungspersönlichkeiten mittelständischer Unternehmen mit Ambitionen, den chinesischen Markt für sich zu entdecken und zu erschließen. Jetzt soll das Format weiter ausgebaut werden. Im kommenden Jahr findet die China Convention drei Mal an unterschiedlichen Orten in Deutschland statt. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.chinaconvention.de zur Verfügung.

Bildunterschrift: China Convention in Hannover (Foto: IdeenHerd, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

IdeenHerd GmbH
Bereits seit 1997 plant und realisiert Jörg Lehmann mit seinem Team erfolgreich Projekte in der Livekommunikation: mit einer Eventagentur, die das gesamte Spektrum an Möglichkeiten beherrscht und unter anderem für einen der weltgrößten Automobilkonzerne arbeitet, mit einer Software-Schmiede, die sich zu einem der leistungsfähigsten Anbieter für onlinebasierendes Einladungs- und Teilnehmermanagement entwickelt hat, und einer einzigartigen Veranstaltungsstätte inklusive Eventküche am Gutshof des Grafen von der Schulenburg in Nordsteimke bei Wolfsburg. Letzteres bildet auch den Hintergrund der Firmierung: Gebündelt werden alle Kompetenzen unter der Dachmarke Ideenherd.

IdeenHerd GmbH
Ansprechpartner: Jörg Lehmann
Schulenburgstraße 16-18
D-38446 Wolfsburg
Tel. +49 (0) 5363 / 98 990-50
Fax +49 (0) 5363 / 98 990-22
Internet www.ideenherd.de
eMail lehmann@ideenherd.de

{phocagallery view=category|categoryid=153|imageid=1821}