Start WP - Pressefächer PASS PASS realisiert LED-Technik für Weltpremiere der neuen M-Klasse

PASS realisiert LED-Technik für Weltpremiere der neuen M-Klasse

292

WeltpremiereM-KlassewebPixelgenaue Präsentation

Die PASS GmbH zeichnete bei der Präsentation der neuen M-Klasse von Mercedes-Benz vom 6. bis 8. Juni für die Videotechnik verantwortlich. Der Automobilhersteller präsentierte in drei Tagen an vier Orten die offizielle Weltpremiere der neuen Fahrzeugklasse. Einer der Präsentationsorte war die Carl-Benz-Arena in Stuttgart.

Für den Auftritt in der Carl-Benz-Arena setzte PASS die LED Wand Mitsubishi AVL-IDT4 4 mm mit den Maßen 9 x 3,76 Meter ein – was einer Auflösung von 2432 x 960 Pixel entspricht. Zudem griff der technische Dienstleister auf das halbtransparente System aus PixLED 30 Modulen zurück. Die 246 Module formten eine Videowand mit den Maßen 24 x 5,76 Meter sowie vier Videowände mit den Maßen 3,8 x 5,76 Meter. Bespielt wurden die Videowände mit einem Picturall Medien- und Backupserver.

Mit dem Medienserver Picturall war es möglich, alle LED-Leinwände pixelgenau mit H.264 Content zu versorgen. Zudem ist der Picturall Medienserver in der Lage, acht Full HD H.264-Streams synchron auszuspielen. Gesteuert wurde der Medienserver mittels der GrandMA 2 von MA Lighting. Auf der 4 mm LED Wand von Mitsubishi wurden die neusten technischen Daten der M-Klasse gezeigt. Insgesamt verbaute PASS fünf Tonnen an LED-Material.

Bei den Events in den anderen drei Locations im Debea Fotostudio, dem Prüfstand Sindelfingen und dem Design-Center Sindelfingen setzte PASS Full HD-Projektoren von Christie sowie 60“ LCD-Monitore von Sharp ein. Im Debea Fotostudio wurden zusätzlich 55“ Touchmonitore von Eyevis installiert.

Bildunterschrift: Die Präsentation der neuen M-Klasse mit LED-Technik von PASS (Foto: PASS, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

PASS GmbH
PASS bietet als technischer Dienstleister im Veranstaltungsbereich das gesamte Spektrum an, von der technischen Beratung über Installation und Probedurchlauf bis zur Überwachung der gesamten Präsentationstechnik. Darunter fällt CAD-Aufbereitung, Full-Service, Auf- und Abbau, Veranstaltungsbetreuung, Finishing und Aufbereitung digitaler Medien sowie Programmierung in Watchout und Wings Platinum Präsentationssystemen.

PASS GmbH – Professional Audiovisual Systems & Services
Hundshalde 3
D-71634 Ludwigsburg
Ansprechpartner: Stefan Tulipan
Telefon 07141 – 9560940
Internet: www.passav.de

{phocagallery view=category|categoryid=5|imageid=795}