Start Public Relations Unternehmen fischerAppelt baut PR weiter aus

fischerAppelt baut PR weiter aus

200

 fischerAppelt baut weiter aus

fischerAppelt baut die PR-Disziplinen innerhalb der Agenturgruppe weiter aus und forciert auf die Bereiche Corporate Content, Agenda Setting und Markenkommunikation. Dazu erweitert sich die Agentur auch personell: Zum 1. Oktober wechselt Alberto de Torres Lacroze von adidas als Teamleiter in das Berliner fischerAppelt Büro. Am Hamburger Standort startet parallel Jan Flaskamp als Director PR Hamburg. „Mit Alberto de Torres Lacroze und Jan Flaskamp gewinnen wir zwei erfahrene PR-Köpfe für die Agentur“, so Andreas Fischer-Appelt, Inhaber und Geschäftsführer der Agenturgruppe. „Gemeinsam mit unseren übrigen PR-Spezialisten haben wir zum Ziel, Akzente im Kommunikationsmarkt zu setzen.“ Der Ausbau der PR ist Teil der Föderation der Ideen, dem neuen, kürzlich gegründeten Agenturmodell von fischerAppelt. Ziel ist die weitere Stärkung der Spezialisierungen und Kompetenzen der einzelnen fischerAppelt Agenturen.

Der erste Schritt zur Erweiterung der PR erfolgte im Juni 2008 mit dem Einstieg von Harald Ehren als Chefredakteur von fischerAppelt. Seit seinem Start konnte der frühere FTD Journalist die Redaktion unter anderem aufgrund der hohen Nachfrage nach Corporate Content Projekten auf 20 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Berlin und München verdoppeln. Zudem wurde das Leistungsspektrum durch eine eigene Research-Abteilung ergänzt. „Durch die neue Aufstellung der Redaktion können wir Themen mediengerecht aufbereiten und medienübergreifende Corporate Content Formate entwickeln“, erklärt Harald Ehren. „Als Themenbarometer der Agenturgruppe sind wir zudem von Beginn an in die Konzeption von Mediendramaturgien und -strategien involviert.“

Gemeinsam mit Ehren wird der neue Director PR Hamburg Jan Flaskamp den Bereich Agenda Setting ausbauen. Außerdem wird sich Flaskamp um den verstärkten Austausch zwischen der PR und den anderen Disziplinen der Agenturgruppe kümmern. „Jan Flaskamp ist ein exzellenter PR-Fachmann und Experte für integrierte Kommunikation“, so Andreas Fischer-Appelt. „Im Rahmen der Föderation der Ideen wird er die PR am Standort Hamburg weiter entwickeln und auf die Umsetzung integrierter Kampagnen fokussieren.“ Zuletzt war Jan Flaskamp Vorstandsmitglied der Berliner Agentur Flaskamp AG.

Mit Alberto de Torres Lacroze als Teamleiter am Berliner Standort kann fischerAppelt zudem die Markenkompetenz stärken. De Torres Lacroze wird den Agenturausbau in den Bereichen der Markenartikler und internationalen Kunden vorantreiben. Er kommt von adidas, wo er zuletzt von Panama aus für PR und Marketing des Unternehmens in Lateinamerika zuständig war. Vorher hat er als Senior Global PR Manager die internationalen PR-Aktivitäten des Sportartikelherstellers von Deutschland aus koordiniert. „Wir freuen uns, mit Herrn de Torres Lacroze einen Spezialisten für die internationale Inszenierung von Marken gewinnen zu können“ sagt Lars Cords, Partner bei fischerAppelt und Standortleiter Berlin. Das Berliner fischerAppelt Team betreut bereits Marken- und Corporate-Kunden wie easyJet, NetJets und CosmosDirekt.

Über die neuen PR-Köpfe bei fischerAppelt:
Alberto de Torres Lacroze – Teamleiter fischerAppelt Berlin
Alberto de Torres Lacroze (32) ist ab dem 1. Oktober 2008 für den Ausbau der Markenkompetenz am Berliner fischerAppelt Standort verantwortlich. Zuvor war er mehrere Jahre für adidas tätig, zuletzt als Manager der gesamten Markenkommunikation des Sportartikelherstellers in Lateinamerika. Seine Karriere startete der Deutsch-Argentinier als Marketingmanager International von Bayer Leverkusen.

Jan Flaskamp – Director PR Hamburg
Jan Flaskamp (38) verantwortet ab dem 1. Oktober den Ausbau der PR am Hamburger fischerAppelt Standort. Der gelernte Journalist war zuletzt Vorstandsmitglied der Flaskamp AG, wo er verschiedene Unternehmen und Marken betreute. Zuvor hatte er bereits die Leitung der Kundenberatung inne. 2003 veröffentlichte er ein Fachbuch zum Thema Kommunikation.

Harald Ehren – Chefredakteur
Harald Ehren (42) ist seit Juni 2008 Chefredakteur bei fischerAppelt. Er war Gründungsmitglied der Financial Times Deutschland und war als Wirtschaftsjournalist unter anderem für die „FAZ“ und das „Manager Magazin“ tätig. Von 2006 bis 2007 verantwortete er als Pressesprecher die Unternehmenskommunikation der Sixt Aktiengesellschaft.

Über fischerAppelt:
fischerAppelt ist die Föderation der Ideen. Mit spezialisierten Agenturen für die Disziplinen PR, Werbung, Bewegtbild, Unternehmensberatung und Design, bündelt die Gruppe das komplette Kompetenzspektrum für integrierte Kommunikation. Zu fischerAppelt gehören die Agenturen fischerAppelt Kommunikation, fischerAppelt, ziegler Financial Communications, die Designagentur Ligalux, die Managementberatung fischerAppelt, profiling, die Agentur für Bewegtbildkommunikation fischerAppelt, tv media und die Werbeagentur fischerAppelt, furore. Mit einem Honorarvolumen von 24,1 Millionen Euro im Jahr 2007 gehört fischerAppelt zur Spitzengruppe im Markt der Kommunikationsagenturen. Die Agenturgruppe beschäftigt rund 220 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart und Wien.

fischerAppelt Kommunikation GmbH
Waterloohain 5
D-22769 Hamburg
Ansprechpartner: Christoph Käthe
Tel. +49.40.899 699-746
Fax +49.40.899 699-4746
E Mail: chk@fischerappelt.de
www.fischerappelt.de