Start Catering Schmackhafter Perspektivwechsel bei der Wirtschaftsförderung

Schmackhafter Perspektivwechsel bei der Wirtschaftsförderung

499

KAISERSCHOTE begleitet Unternehmerfrühstück der Stadt Pulheim

Einen erfolgreichen Restart nach der pandemiebedingten Zwangspause hat die Wirtschaftsförderung Pulheim mit ihrem Unternehmerfrühstück erlebt. An dem Event nahmen unter anderem Bürgermeister Frank Kepeller, Jens Batist, Dezernatsleiter und 1. Beigeordneter/Kämmerer sowie Olaf Kleine-Erwig, Dezernatsleitung 2 und zuständig für Mobilitätsmanagement, Tiefbauamt und öffentliche Ordnung teil. Das Unternehmerfrühstück hat inzwischen Tradition und gilt als die wichtigste Netzwerkveranstaltung der Wirtschaftsförderung Pulheim. KAISERSCHOTE Feinkost Catering begleitete die Veranstaltung in doppelter Hinsicht.

Impulse gab KAISERSCHOTE Gründer und Geschäftsführer André Karpinski mit dem Vortrag zum Thema „Zeitgemäße Foodkonzepte vor dem Hintergrund von Inflation, Kostendruck und Klimakrise“. Der Perspektivwechsel ist auch bei der KAISERSCHOTE ein zentrales Thema auf unterschiedlichen Ebenen. Das Feinkost-Cateringunternehmen agiert kundenzentriert und mitarbeiterorientiert. Gefragt wird nicht mehr: „Wie mache ich den Kunden glücklich?“, sondern: „Was kann ich für meine Mitarbeiter tun, damit sie den Kunden glücklich machen?“

Auch kulinarisch vollzog sich ein Wandel in dem Cateringunternehmen: Vegane Komponenten prägen zunehmend die Kulinarik des Caterers. „Diese sind nicht nur gesund und lecker, sondern auch umweltschonend“, betont André Karpinski. Ergebnis des Wandels sind die PUR Genussmomente: „PUR bedeutet, ein Gericht ist erst dann perfekt, wenn man nichts mehr weglassen kann, also reduzierte Vielfalt und Fokussierung auf das Wesentliche. Damit erreichen wir bis zu 25 Prozent weniger Food Waste. Das ist gut für die Umwelt und für den Kunden, denn den daraus entstehenden Kostenvorteil geben wir gern an unsere Kunden und Gäste weiter. Damit ist „einfach“ nicht zu verwechseln mit „billig“, sondern wertvoll, und DIY ist nicht weniger, sondern eine Vervielfältigung der Möglichkeiten“, stellt der KAISERSCHOTE Geschäftsführer fest und erklärt weiter: „Für mich ist der Perspektivwechsel auch ein Weg zu meinem eigenen Seelenfrieden, zu innerer Ausgeglichenheit und Resilienz.“

Das genussvolle Beispiel für die kulinarische Umsetzung seines Vortrags blieb der Kölner Feinkost Caterer den Gästen des Unternehmerfrühstücks nicht schuldig und überzeugte sie mit einem modernen Frühstück unter dem Motto „Perspektivwechsel“. Do it Yourself hieß es an der Limobar, einfach gut waren die Stullen „Deluxe“, die als würzige und saftige Butterbrote vom Landbäcker, gebacken mit Schinken und Käse von kleinen traditionellen Bauernhöfen, die Gäste überzeugten. Vegane Teilnehmer des Unternehmerfrühstücks überraschte der Feinkost-Caterer mit der Veggie Pate mit veganem Knusperroggen, dem ebenfalls veganen Roasted Granola, einem ofengerösteten Knuspermüsli, für den energiegeladenen Start in den Morgen, kombiniert mit dem veganen Kokospudding mit Vanille als köstliche Joghurt-Alternative. Damit bot KAISERSCHOTE Feinkost Catering ein gesundes und leckeres Fatburner-Frühstück, das den Perspektivwechsel den Gästen dieses Events zum schmackhaften Erlebnis machte.

André Karpinski und die KAISERSCHOTE
Um nach dem Abitur die Wartezeit auf einen Studienplatz zu überbrücken, begann André Karpinski 1987 eine Lehre zum Koch in seinem Lieblingsrestaurant. Offenbar erfolgreich, denn schon bald folgten erste Aufträge für die kulinarische Begleitung von B2B-Events und privaten Festen. 1992 entstand daraus das Cateringunternehmen KAISERSCHOTE Feinkost Catering. Das Unternehmen hat sich seither von einem kleinen Traiteur in der Kölner Innenstadt zu einem überregional bekannten Catering-Dienstleister entwickelt, der heute in einer Küchenmanufaktur auf 1.500 qm Nutzfläche in Pulheim-Brauweiler für Business-Events ebenso wie für Privatveranstaltungen erfolgreich tätig ist. Zum Portfolio zählen weiterhin viele Exklusivpartnerschaften mit namhaften Locations im Kölner Raum.

KAISERSCHOTE Feinkost Catering GmbH
Donatusstraße 141
50259 Pulheim-Brauweiler
Ansprechpartner: André Karpinski
T. 0 22 34 / 99 802-0
F. 0 22 34 / 99 802-22
eMail: genuss@kaiserschote.de
Internet: www.kaiserschote.de und www.digital-catering.de