Start Catering KAISERSCHOTE Event Catering legt Lunchbuffet und Seminarcatering neu auf

KAISERSCHOTE Event Catering legt Lunchbuffet und Seminarcatering neu auf

90

Gesund, lecker und nachhaltig zum Lunch

KAISERSCHOTE Event Catering hat das bekannte Lunchbuffet neu aufgelegt und gleichzeitig auch für das Seminarcatering eine leckere und gesunde Alternative entwickelt. Zugrunde liegt dem Lunchbuffet das PUR Konzept, was bedeutet: „Erst wenn man nichts mehr weglassen kann, ist es perfekt!“ Dabei fokussieren sich die Köche der KAISERSCHOTE auf das Wesentliche. Nachhaltige Produkte werden mit genussvoller Individualisierung an der jeweiligen Station kombiniert. Für die Vorspeisen-Bowls gibt es verschiedene Toppings für die Zusammenstellung der persönlichen „Signature-Bowl“, und die Hauptgänge bekommen im Live Cooking einen neuen „Anstrich“.

Vegetarische Trendgerichte bieten durch Toppings mit hausgebeiztem Lachs oder Pastrami vom Eifler Rind Passendes für jeden Geschmack und das Dessertbuffet überzeugt durch seine Klarheit. „Wir schätzen die Anfrage für ‚normales Catering‘ genauso wie die nach Corporate- oder Motto-Eventkonzepten. Denn hier, in der vermeintlichen Normalität, entfaltet sich unsere Liebe fürs Detail und der kleine Twist, der das Gewöhnliche außergewöhnlich macht. Wir setzen auf Qualität, Detailverliebtheit und eine unverwechselbare Note, die selbst in scheinbaren Standard-Anfragen durchscheint“, erklärt dazu André Karpinski, Gründer und Geschäftsführer von KAISERSCHOTE Event Catering.

Mit diesem Konzept folgt das Cateringunternehmen auch dem eigenen, langjährig verfolgten Nachhaltigkeitsansatz, denn durch den präziseren Einsatz von Lebensmitteln gelingt die effektive Vermeidung von Foodwaste. Das Konzept birgt auch monetäre Vorteile für den Kunden: Durch die günstigeren Buffet-Verkaufspreise passt der Koch für das Live-Cooking sicher in das Budget des Auftraggebers.

Auch für das Seminarcatering liefert das Kölner Unternehmen mit gesundem Brainfood eine neu gedachte kulinarische Begleitung, damit die Gäste fit, frisch und energiegeladen aus der Pause kommen. Ein kalter Lunch Snack aus vitaminreichen, fettarmen Speisen mit einem ausgewogenen Verhältnis von Kohlenhydraten und Eiweiß sowie die bekömmliche Zubereitung sorgt dafür, dass das Blut dort bleibt, wo es am wichtigsten ist: im Gehirn. Für diesen Rahmen kreierte der Caterer verschiedene Snacks im Weck-Glas – beispielsweise das Kräuter-Tabbouleh, den Mozzarella-Basilikum-Salat und Gazpacho-Gemüsesalat. Herzhaft belegte Laugenstangen und kräftige, würzige Wraps entsprechen ebenso dem Konzept gesunden Brainfoods, und für den süßen Abschluss hat sich die KAISERSCHOTE Adäquates mit Karamell & Salzblume einfallen lassen.

Moderne Event-Catering-Dienstleistungen von der KAISERSCHOTE
André Karpinski, Gründer der KAISERSCHOTE, begann 1987 seine Ausbildung zum Koch, um die Wartezeit auf seinen Studienplatz zu überbrücken und ist „dem Kochen treu geblieben, da ich hier meine Leidenschaft zum Beruf machen konnte.“ Die ständige Suche nach dem perfekten Gericht verbindet ihn und sein Team, das seit über 30 Jahren mit kulinarischer Expertise flexibel auf eine sich ständig verändernde Welt reagiert. Wenn Menschen zusammenkommen, schafft passender Genuss eine Verbindung und zeitgemäßes Event-Catering vermittelt eine Botschaft. Die schonende Nutzung von Ressourcen und die Berücksichtigung des ökologischen Fußabdrucks bei allen strategischen Entscheidungen und operativen Prozessen sind für ihn heute unverzichtbar: „Durch unser kulinarisches Sendungsbewusstsein tragen wir dazu bei, dass leckeres Essen, liebevolle Inszenierung und Nachhaltigkeit ein sich stets gegenseitig bereicherndes Erlebnis bleiben!“

KAISERSCHOTE Event Catering GmbH
Donatusstraße 141
50259 Pulheim-Brauweiler
Ansprechpartner: André Karpinski
T. 0 22 34 / 99 802-0
F. 0 22 34 / 99 802-22
eMail: genuss@KAISERSCHOTE.de
Internet: www.KAISERSCHOTE.de und www.digital-catering.de