Start WP - Pressefächer LMP Lichttechnik OBSIDIANs innovative NETRON IP65 Datenverteilung gewinnt PLASA Award for Innovation

OBSIDIANs innovative NETRON IP65 Datenverteilung gewinnt PLASA Award for Innovation

351

OBSIDIAN CONTROL SYSTEMS hat den Bedarf an IP65-zertifizierten Datenverteilsystemen in der Unterhaltungsindustrie erkannt und wurde dafür auf der jüngsten PLASA Show in London belohnt. Der NETRON EN6 IP, eines von drei Geräten der neuen IP65-Produktreihe von OBSIDIAN zur Signalverteilung, wurde am 4. September auf der Messe 2023 mit dem PLASA Award for Innovation ausgezeichnet.

Die Juroren des PLASA Award würdigten den EN6 IP als ein „Gerät, das die Verteilung von Lichtsteuersignalen und die Formatkonvertierung in Outdoor-Anwendungen zu einem erschwinglichen Preis ermöglicht“.

Der 6-Port EN6 IP EtherDMX-Node ist zusammen mit dem 6-Port RDM Splitter (RDM6 IP) und dem 8-Port Managed POE Switch (NS8 IP) eine bahnbrechende Innovation. Trotz der enormen Zunahme von Outdoor-Shows und der immensen Menge an IP-zertifizierter Entertainment-Technologie auf dem Markt gab es bisher keine IP-Datenverteiler, die die erforderliche Infrastruktur für Shows und Events sicher bereitstellen.

Die NETRON IP65-Serie verbindet die bewährte Gehäuse- und Anschlusstechnologie der marktführenden IP65-Proteus-Scheinwerfer von Elation Professional mit der NETRON-Datenplattform. Mit einem speziell entwickelten Druckgussgehäuse, stoßfester Lackierung, IP-Anschlüssen und Touch-Bedienelementen bietet die NETRON IP65-Produktreihe Datenverteilung für jeden Einsatzort, der Schutz vor Staub und Feuchtigkeit erfordert. Anwender müssen nun nicht länger fragwürdige Spezialgehäuse anfertigen, um die Integrität des Beleuchtungssystems in ungünstigen Umgebungen zu gewährleisten.

„Ich bin unglaublich stolz auf die unermüdliche Arbeit unseres Teams und das kontinuierliche Streben nach Innovation, mit dem wir die Grenzen der Steuerungsanwendungen im Entertainment-Bereich immer weiter verschieben“, sagt Matthias Hinrichs, Produktmanager bei OBSIDIAN CONTROL SYSTEMS und ELATION Professional. „Der NETRON EN6 IP stellt zusammen mit der gesamten IP65-Reihe einen bedeutenden Schritt nach vorne dar. Ein robuster IP-geschützter Datenknoten für Lichtsysteme, der zu unserer führenden Proteus-Reihe passt, hat auf dem Markt wirklich gefehlt. Jetzt können Lichtprofis in jeder beliebigen Umgebung mit Sicherheit arbeiten.“

Der EN6 IP lässt sich einfach über das Display, das Webinterface oder die NETRON CLU App mit einfachen Voreinstellungen oder bei Bedarf mit einer detaillierten Konfiguration der Funktionen konfigurieren und bietet bis zu sechs Universen mit voller Unterstützung für die branchenüblichen Streaming-Protokolle sACN und Art-Net. Er verfügt sogar über bis zu 99 interne Cues, die im Falle eines Datenverlustes abgespielt werden können, um die Sicherheit des Publikums und der Darsteller zu gewährleisten oder eine spezielle Szene bereitzustellen, auch wenn das Steuerungssystem offline ist. Eine abnehmbare Metallabdeckung schützt das Display vor Stößen, und die Boxen sind durch eine einfache und elegante interne magnetische Ausrichtung leicht stapelbar. M10- oder M12-Klemmpositionen runden das Gehäuse ab, und die Daisy Chain von Strom und Gigabit-Ethernet sorgt für einen schnellen und effizienten Einsatz im Gelände. Für zusätzlichen Komfort kann der EN6 IP über POE mit Strom versorgt werden.

Die neuen Geräte sollen noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Weitere Informationen über die neue NETRON IP65-Produktreihe finden Sie unter www.elationlighting.eu/products/OBSIDIAN-control-systems/netron.

LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Marc Petzold
Telefon: 05451 5900-800
Internet: www.lmp.de