Start Agenturen magnid Partnertag thematisiert Plattformformate und immersive Erlebnisse

magnid Partnertag thematisiert Plattformformate und immersive Erlebnisse

132

Virtuelle Veranstaltung rückt Digitalisierung von Events in den Mittelpunkt

Beim virtuellen magnid Partnertag am 25. Oktober 2022 stehen immersive Erlebnisse, virtuelle Räume und die dazu passenden Plattformformate im Fokus. Sie richtet sich sowohl an Agenturen und Partner als auch an Endkunden und Anwender, die auf der Suche nach einer flexiblen und lösungsorientierten Self-Service Plattform sind. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Beginn der 90-minütigen Veranstaltung ist um 16 Uhr.

Beim magnid Partnertag geht es unter anderem um die Integration von virtuellen und hybriden Formaten in Meetings und Events. Dafür stellt Lisbeth Hanses, Director Customer Experience bei magnid, zukunftsweisende Plattformformate und Optionen vor, um das Metaverse für vollständig immersive Erlebnisse nutzen zu können. Ein weiterer Programmpunkt rückt die Einbindung virtueller Meetings als wesentlichen Bestandteil für das strategische Meeting Management in den Mittelpunkt. Diesen Beitrag unter dem Titel „1 platform – 100 possibitilies“ übernehmen Konstanze Stark, Creative Director und Nicole Deisenhofer, Director Platform Design. Teilnehmer des magnid Partner Day lernen dabei auch die neuen magnid Features wie beispielsweise die Empfehlungsfunktion Mediaflix kennen.

Über „Plattformformate der Zukunft und Optionen und die Bedeutung der Integration virtueller Meetings“ referieren anschließend Larissa Steinbäcker von Proske und Christian Holtz von magnid, während Lisbeth Hanses über das Thema „Boost your Business“ und Möglichkeiten zur Steigerung des ROI spricht.

Bei einer finalen Fragerunde stehen dann noch einmal alle Sprecher zur Verfügung, um Antworten auf Fragen zu Formaten, virtuelle Räumen und Meetings, Strategien, Cyber-Sicherheit und Datenanalysen geben zu können. Anmeldungen zum magnid Partnertag am 25. Oktober 2022 sind unter https://web.cvent.com/event/5772ef42-40fb-4202-8653-8d40fa11fd15/summary möglich.

magnid GmbH
Die magnid GmbH wurde 2020 als spezialisierter Anbieter der Virtual Venue Plattform magnid gegründet. Die Leitung des Unternehmens liegt in der Verantwortung von Christian Holtz und Markus Struppler. Firmensitz ist München, weitere Büros unterhält das Unternehmen in Rosenheim und New York. Die Virtual Venue Plattform magnid empfiehlt sich für alle virtuellen Veranstaltungsformate – unabhängig davon, ob es sich um ein Meeting, eine Konferenz, eine Präsentation oder einen Kongress handelt. Die gewählte virtuelle Umgebung lässt sich vom Anwender unter Integration aller Inhalte und Funktionalitäten individuell anpassen. magnid arbeitet cloudbasiert und KI-gestützt. Für die Integration in unternehmenseigene Netzwerke und einen reibungslosen Datenaustausch ist magnid mit entsprechenden Schnittstellen ausgestattet. magnid steht als SaaS zur Verfügung.

magnid GmbH
Dreifaltigkeitsplatz 1A
D-80331 München
Ansprechpartnerin: Barbara Pavlicek
Telefon: +49 89 54 47 94 81 52
E-Mail: barbara.pavlicek@proske.com
Web: www.magnid.com