Start Technik Media Resource Group stattet Varietéabend aus

Media Resource Group stattet Varietéabend aus

88

Im Januar stattete die Media Resource Group eine Veranstaltung mit dem Varietékünstler Dirk Denzer in der Reinhold Würth Hochschule, Campus Künzelsau technisch aus. Die Veranstaltung wurde komplett von Studenten des Studiengangs Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit- und Sportmanagement organisiert. Dirk Denzer ist derzeit Gastdozent am Campus in Künzelsau und rief das Projekt ins Leben. Aufgabe der Studenten war es, eine reale Veranstaltung unter Berücksichtigung aller Aspekte eines solchen Events – von der Kalkulation über die Planung bis hin zum Controlling – abzuwickeln. Auch der Bereich Veranstaltungstechnik gehörte natürlich dazu. Aufgrund der bereits bestehenden Kontakte zwischen der Media Resource Group und der Hochschule beauftragten die Studenten den Dienstleister aus Crailsheim mit der Ausstattung der Veranstaltung.

Das Foyer des Neubaus am Campus Künzelsau fungierte für einen Abend als Veranstaltungsort. Die 24 m² große Bühne fügte sich sehr gut in den architektonisch modern gestalteten Raum ein. Sehr effektvoll waren die an beleuchteten Traversen befestigten Stretchhussen.

Viele verschiedene Künstler gestalteten den hochwertigen Varietéabend. Für die Techniker der Media Resource Group bedeutete dies, die Bedürfnisse aller Künstler zu berücksichtigen, z. B. durch individuelle Toneinspielungen sowie ein Lichtkonzept, bei dem sich jeder Künstler bei seiner Performance wohl fühlte.

Seit 1995 sorgt der Spezialist für Licht, Ton, Video und Messebau dafür, dass Botschaften von Künstlern, Unternehmen und Institutionen ankommen. Neben der kreativ-technischen Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen aller Art übernimmt der Dienstleister auch logistische und sicherheitstechnische Aufgaben sowie eventuell notwendige Genehmigungsverfahren.

www.mediaresourcegroup.de