Start Technik Media Spectrum investiert in Drahtlossystem von LumenRadio

Media Spectrum investiert in Drahtlossystem von LumenRadio

121

00121260awebMedia Spectrum hat sich bei der Suche nach einem drahtlosen DMX-System für Produkte des Herstellers LumenRadio im Vertriebsportfolio von LMP entschieden. Im Vergleich zu anderen Produkten sei der Eindruck entstanden, dass diese Systeme am stabilsten sowie absolut betriebssicher arbeiten und auch in ihrer einfachen „Plug & Play“-Installation überzeugen.

Media Spectrum setzt das System täglich dort ein, wo eine DMX-Verkabelung schwierig oder sogar unmöglich ist. Dabei gehe es gar nicht um die „großen“ Events und die Überbrückung von ein paar hundert Metern. Vielmehr werde der technische Dienstleister mit dieser Situation oftmals in Hotelsälen oder in Foyers konfrontiert. Dort sind zwar Stromanschlüsse vorzufinden, aber ansonsten keinerlei Kabelwege.

Erstmalig hat Media Spectrum das System Mitte Januar bei einer Tagung zur Ansteuerung von Movinglights und LED-Spots in verschiedenen Räumen eingesetzt. Von Anfang bis Ende hat alles einwandfrei funktioniert. Außerdem waren keinerlei Unterschiede zwischen verkabelten und per LumenRadio angesteuerten Geräten sichtbar. Das kabellose System soll im Betrieb in Zukunft weiter ausgebaut werden, da es dabei helfe, bei „Standard“–Aufgaben kreativ und kostengünstig zu arbeiten.

Bildunterschrift: LUMENRADIO CRMX Nova RX Wireless DMX, 512 Kanäle, Empfänger / LUMENRADIO CRMX Nova TX2 DMX Wireless DMX, 1.024 Kanäle, Sender (Foto: LMP, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

LMP Lichttechnik
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Telefon: 0 54 51 / 59 00-800
Internet www.lmp.de
Ansprechpartner: Marc Petzold

 

{phocagallery view=category|categoryid=24|imageid=610}

{phocagallery view=category|categoryid=24|imageid=611}