Start Medien Nachrichten Börse Online in Ausgabe 40/2008 mit Booklet zum Thema Abgeltungssteuer

Börse Online in Ausgabe 40/2008 mit Booklet zum Thema Abgeltungssteuer

89

Das Anlegermagazin ‚Börse Online‘ veröffentlicht in seiner neuen Ausgabe (40/2008, EVT 25. September) ein Booklet mit dem Titel „Die neue Abgeltungssteuer“. Das Kompakt-Kompendium in Zusammenarbeit mit n-tv und Pioneer Investments liefert Antworten auf die 25 wichtigsten Fragen zu der neuen Steuerart, die am 1. Januar 2009 in Kraft tritt.

Die ‚Börse Online‘-Redaktion erläutert die Hintergründe zur Abgeltungssteuer und erklärt, wie sich diese auf verschiedene Anlageformen wie Aktien, Fonds, Zertifikate oder Renten- und Lebenspolicen auswirkt. Darüber hinaus erfahren die Leser, was sie künftig bei Freistellungsaufträgen, Werbungskosten, im Erbfall sowie bei der privaten Altersvorsorge beachten müssen.

„Anleger haben nur noch wenige Wochen Zeit, um sich auf die neuen Regelungen der Abgeltungssteuer einzustellen“, sagt Stefanie Burgmaier, Chefredakteurin ‚Börse Online‘. „Unser Booklet ist ein kompakter Ratgeber, der dabei hilft, die eigene Kapitalanlage rechtzeitig neu zu strukturieren und steuerfest zu machen.“

Das ‚Börse Online‘-Booklet „Die neue Abgeltungssteuer“ ist ab sofort unter http://www.boerseonline.de/abgeltungssteuer-livepaper auch als Livepaper abrufbar.

Für Rückfragen:

Brigitte Wallstabe-Watermann
Redaktion ,Börse Online‘
Telefon: +49-89-41-52-295
Telefax: +49-89-41-52-455
E-Mail: brigitte.watermann@boerse-online.de
Internet: www.boerse-online.de

Gruner + Jahr AG & Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49 40 3703-3114 /-4000
Telefax: +49 40 3703-5617
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@guj.de
Internet: http://www.guj.de/presse