CAPTURE veröffentlicht neueste Version der 3D-Echtzeit-Visualisierung PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. April 2021 um 09:00 Uhr

Capture_Logo_Text_Below_ColorCAPTURE 2021 mit vielen neuen Features ab sofort bei LMP verfügbar

Die schwedischen Software-Spezialisten von CAPTURE haben kürzlich die neueste Version der leistungsfähigen, intuitiv bedienbaren 3D-Echtzeit-Visualisierung CAPTURE vorgestellt. In das neue CAPTURE 2021 ist, wie bereits in den Jahren zuvor, viel Anwenderfeedback eingeflossen, um die Software noch realistischer und komfortabler und damit noch leistungsfähiger zu machen.

CAPTURE 2021 funktioniert sowohl auf Mac- als auch auf PC-Betriebssystemen optimal und unterstützt Planer und Designer bei der Entwicklung, Visualisierung und Umsetzung von Ideen und Designs. Dabei arbeitet die Software so detailgetreu, dass Planungsfehler erkannt und schon im Vorfeld gelöst werden können.
CAPTURE gehört zu den führenden Entwicklern von Echtzeit-Visualisierungen und wird von vielen namenhaften Herstellern empfohlen. Die volle Kompatibilität mit Lichtstellpulten erlaubt bidirektionales Arbeiten. Im Detail bedeutet dies für den Anwender, dass sich beispielsweise Positionen in der Visualisierung verändern lassen und diese Werte direkt zurück in das Lichtstellpult fließen, um daraus Cues zu erstellen.

CAPTURE 2021 erlaubt beeindruckende Renderings. Darüber hinaus beinhaltet jede der vier verschiedenen CAPTURE-Lizenzen (Solo, Duet, Quartett, Symphony) bereits das komplette Paperwork, sprich Geräte- und Patchlisten ebenso wie Plots und Grafiken.

Neue Features in CAPTURE 2021

CAPTURE 2021 bringt eine Fülle an Neuerungen. Dies sind die Highlights:

Extrudierbare Polygone: Mit dem neuen Polygon-Objekt lassen sich komplexe Grundformen erstellen und auf die gewünschte Höhe extrudieren. Im Polygon-Editor lassen sich neue Punkte dem Polygon hinzufügen und zentimetergenau positionieren.

Spiegel-Funktion: Hiermit wird die Anordnung der ausgewählten Objekte gespiegelt oder direkt ein gespiegeltes Duplikat erstellt.

Erweiterte Filter im Bibliotheksregister: Für eine schnelle und detaillierte Suche.

MVR-Import/Export: Importieren und exportieren Sie MVR-Modelle, einschließlich Fixture- und Patch-Informationen.

Neues Design des Plot-Editors: Anstelle des Kontextmenüs befindet sich ein entsprechendes Bibliotheksregister im Editor, um weitere Plot-Objekte hinzuzufügen.

Neues Linienobjekt in der Bibliothek: Linien mit verschiedenen Stilen sind jetzt in der Bibliothek verfügbar.

Neues Lineal-Objekt in der Bibliothek: Lineale mit unterschiedlichen Ausrichtungen und Segmentlängen sind jetzt in der Bibliothek verfügbar. Somit lassen sich Maßstäbe und Größenordnungen besser im Plot darstellen.

Individualisierung von Reporten: Die Spaltennamen in Reporten lassen sich individuell ändern.

Flame-Jets und CO2-Jets: Diese neuen Spezialeffekte lassen sich wie ein Fixture in das Projekt hinzufügen und patchen. Pan/Tilt sowie die Effekthöhe lassen sich über DMX ansteuern.

Erhöhte Projektionsauflösungen: Die Auflösung von Gobos und Blendenschiebereinheiten wurde von 128px auf 512px erhöht.

Neue Materialeigenschaften: Alphamodus und Cutoff, Metallic- und Rauheitstexturen, Normal Maps, Okklusion, Luminanzfarbe und -textur, Fluoreszenz und Rückprojektion.

Eine Auflistung sämtlicher neuer Features finden sie hier: https://www.capture.se/Products/News-in-2021.

Upgrade auf und innerhalb von CAPTURE 2021

Upgrades von CAPTURE Atlas, CAPTURE Nexum, CAPTURE 2018, CAPTURE 2019 sowie Capture 2020 sind bei LMP erhältlich. Der Upgrade-Preis ist gleich, unabhängig davon, ob Sie CAPTURE Atlas, CAPTURE Nexum, CAPTURE 2018 oder CAPTURE 2019 besitzen. Das Upgrade von CAPTURE 2020 auf CAPTURE 2021 ist kostenfrei. Damit unterstützt CAPTURE seine User auch in Zeiten, in denen nur wenige Produktionen stattfinden und ermöglicht es, die Zeit zu nutzen, um sich mit den neuen Features auseinanderzusetzen.

Upgrades zwischen allen Editionen von CAPTURE 2021 sind ebenfalls über LMP erhältlich.

LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.

LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Marc Petzold
Telefon: 05451 5900-800
Internet: www.lmp.de

CAPTURE_Log...
CAPTURE_Logo CAPTURE_Logo


Social Bookmarks