Kuoni Destination Management eröffnete weitere Niederlassung in Portugal PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Mai 2019 um 16:45 Uhr

Chiara-Piccirillo-KuoniwebKuoni Destination Management hat 2018 eine Niederlassung in Porto vertreten und will damit der erhöhten Nachfrage nach Events in Portugal gerecht werden. Jetzt konnte das einjährige Jubiläum in Porto gefeiert werden. General Manager für Meetings & Events in Portugal bei Kuoni Destination Management ist Helder Romao. Unterstützung bekommt er von Angelica Heldt, Manager Meetings & Events Portugal bei Kuoni Destination Management.

Der Eröffnung der Niederlassung in Porto vorangegangen war eine rund dreijährige Sondierung des Marktes und seiner Angebote, in der sich Portugal von einer Nischendestination zu einem ernstzunehmenden Player in der Veranstaltungsbranche entwickelt hat. In dieser Zeit hat Kuoni Destination Management Veranstaltungen in Portugal überwiegend von den beiden spanischen Niederlassungen in Madrid und Barcelona betreut.
„Wir haben uns ausreichend Zeit genommen, um den besten Einstieg in Portugal zu finden“, so Lars Ingelius, Vice President Meetings & Events von Kuoni Destination Management. „Ein weiterer wichtiger Aspekt war für uns die Gewissheit, dass wir unserem eigenen Anspruch und unseren Werten gerecht werden. Schließlich haben wir in der Vergangenheit intensiv an unserer heutigen Marktposition gearbeitet – nicht nur in Deutschland, einem unserer Kernmärkte, sondern überall da, wo wir mit unseren Leistungen präsent sind.“ In Europa ist Kuoni Destination Management bereits mit mehr als 20 Niederlassungen vertreten – unter anderem in Spanien, Italien, Frankreich und Benelux.

Von den Niederlassungen aus übernimmt Kuoni Destination Management die lokale Betreuung von Meetings & Events, Incentives und Kongressen, sieht sich dabei aber weniger als klassische Destination Management Company. Dazu Chiara Piccirillo, Director of Sales bei Kuoni Destination Management. „Wir haben uns als Partner unserer Auftraggeber positioniert und kennen uns mit kommunikativen Strategien ebenso aus wie mit den Anforderungen, die es in den verschiedenen Marktsegmenten zu bewältigen gibt.“

Diese Eigenschaften in Verbindung mit lokalem Know-how werden auch in Porto gepflegt. Helder Romao: „Sowohl das portugisische Festland als auch die Inseln bieten als Ganzjahres-Destinationen viele attraktive Möglichkeiten für Events – teilweise sogar noch unentdeckt für das MICE Segment. Insbesondere die Azoren oder auch die Kapverden gehören zu den verborgenen Schätzen. Der Markt entwickelt sich aber erfreulich schnell und kann mittlerweile ein vielfältiges Angebot mit ausreichenden Kapazitäten auch für größere Veranstaltungen sowohl bei den Locations als auch bei der Hospitality vorweisen.“

Kuoni Destination Management positioniert sich dafür als Komplettanbieter, der durch die hohe Kompetenz seiner Mitarbeiter und einer großen Leistungsdichte in Verbindung mit Vertrauen, Transparenz und Zuverlässigkeit dauerhafte Partnerschaften aufbauen will. Damit erreicht das Unternehmen eine maximale Wertschöpfung für seine Auftraggeber. „Mit unseren portugisischen Kollegen Helder Romao und Angelica Heldt und ihrer langjährigen Erfahrung im MICE Business“, so Lars Ingelius, „können wir das garantieren.“

Über Details zum Angebot von Kuoni Destination Management und speziell zum portugisischen Markt informiert das Unternehmen auf der IMEX in Frankfurt vom 21. bis 23. Mai 2019 auf dem Stand C335.

Bildunterschrift: Chiara Piccirillo (Foto: Kuoni Destination Management, frei zur Veröffentlichung)

Kuoni Destination Management
Kuoni Destination Management ist für Unternehmen, Institutionen und Agenturen international als Partner vor Ort tätig und übernimmt die lokale Betreuung von Meetings & Events, Incentives und Kongressen. In Europa ist Kuoni mit mehr als 30 Niederlassungen vertreten, die die Umsetzung der Projekte mit Detailwissen und Know-how aus den jeweiligen Regionen übernehmen. Zentraler Ansprechpartner für Projekte in Europa ist Key Accounterin Chiara Piccirillo. Kuoni Destination Management gehört seit einigen Jahren zur japanischen JTB Corporation.

Kuoni Destination Management
Ansprechpartnerin: Chiara Piccirillo
Viale Castro Pretorio, 124
I-00185 Rome
Switchboard +39 06 49227700
Direct +39 06 49227723
Mobile +39 331 6319824
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.kuoni-dmceurope.com

Chiara Picc...
Chiara Piccirillo Chiara Piccirillo

Social Bookmarks