Neue Ausgabe des Kundenmagazins von Bonpago erschienen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. Dezember 2017 um 17:26 Uhr
Bonpago_Newsletter_12-2017wdigi mondo 12/2017 steht zum Download zur Verfügung

Die neue Ausgabe 12/2017 des kostenlosen Kundenmagazins der Bonpago GmbH ist erschienen. Mit „digi mondo“ bringt eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) seine Verbundenheit zu Kunden, Partnern und Freunden zum Ausdruck. Darin veröffentlichte Beiträge decken die Kompetenzbereiche von Bonpago – Corporate Banking, XRechnung und Dokumentenmanagementsystem (DMS) optimal ab. Wertvolle Hintergrundinformationen bieten zudem eine ideale Plattform für spannende Diskussionen.

Die aktuelle, 28-seitige Ausgabe 12/2017 widmet sich den folgenden acht Schwerpunktthemen:


• Kampf der Papierflut – wie Dokumentenmanagementsysteme Abhilfe leisten können
• Die E-Rechnung am Scheideweg: Leuchtturmprojekt oder weiteres Milliardengrab?
• Blockchain in der Umsetzung – Lösungen zur Digitalisierung in Einkauf und Buchhaltung
• Digitalisierung im Zeitalter von Bots und KI: Steht die Befreiung der Buchhalter von überflüssigen manuellen Tätigkeiten bevor?
• Führen in Zeiten der „digitalen Transformation“
• Klassisches oder agiles Projektmanagement?
• Alternative Wege der Liquiditätsbeschaffung durch Verlagerung in die Financial Supply Chain
• Online-Gebrauchtwagenankauf – Wie kann die Autoindustrie ein fast verlorenes Geschäftsfeld zurückgewinnen?!

Die Ausgabe 12/2017 des Kundenmagazins digi mondo kann ab sofort als PDF auf www.bonpago.de heruntergeladen werden. Hier lässt sich digi mondo auch abonnieren, um keine Ausgabe zu verpassen.


Bildunterschrift: Titelseite digi mondo 12-2017 (Foto: Bonpago, frei zur Veröffentlichung)



Bonpago GmbH
Die Bonpago GmbH, gegründet 2000 von Dr. Donovan Pfaff, ist eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main begleitet seither zahlreiche Kunden bei der Optimierung von Prozessen im Finanz- und Rechnungswesen. Bonpago, entstanden als Spin-off aus dem Lehrstuhl für Electronic Commerce und dem E-Finance Lab der Goethe-Universität in Frankfurt, unterhält intensive Kontakte zur Wissenschaft und verknüpft einen wissenschaftlichen Ansatz mit praktischer Intelligenz für innovative und flexible Geschäftsabläufe mit hoher Akzeptanz. Zu den Kunden zählen die öffentliche Verwaltung sowie Konzerne und der Mittelstand, insbesondere Versorgungsunternehmen und Finanzdienstleister. Das Beratungsprogramm zur E-Rechnung ist modular aufgebaut, sodass die Unterstützung gezielt und effizient erfolgen kann.


Bonpago GmbH
Wildunger Straße 6 a
D-60487 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Nina Harms
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon +49 (0) 69 / 26 48 97 61-0
Fax +49 (0) 69 / 26 48 97 61-9
Internet www.bonpago.de


digi mondo ...
digi mondo 12-2017 Titelseite digi mondo 12-2017 Titelseite

Social Bookmarks