Start WP - Pressefächer LMP Lichttechnik Movecat stellt neue Lastmesscontroller vor

Movecat stellt neue Lastmesscontroller vor

92

Movecat stellt auf der Prolight + Sound in Frankfurt in diesem Jahr einen neuen Lastmesscontroller vor, den es in den Versionen LC4B mit vier beziehungsweise LC8B mit acht Kanälen gibt. Jeder Eingang verfügt über eine eigene Statusanzeige mit programmierbaren Werten für die Erkennung und Auswertung von Über- und Unterlastzuständen. Die Darstellung erfolgt je Kanal mit einer vierstelligen 7-Segment-LED-Anzeige sowie gesonderten LED-Anzeigen bei Überschreitung der programmierten Über- beziehungsweise Unterlastschwellwerten. Fehler werden mit einem optischen und akustischen Signal gemeldet. Eine Bypassfunktion ermöglicht die gezielte Freischaltung, wie diese beispielsweise zum Einrichten des Systems in der Praxis benötigt wird.

Beide Versionen des Lastmesscontrollers können über das Movecat M-Link in größere Systeme integriert und mit bereits vorhandenen Movecat Controllern der E-, I-, und T-Serien kombiniert werden. Die Controller sind als 19“-Geräte lieferbar und verfügen über ein überragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Think Abele GmbH & Co. KG
Rudolf-Diesel-Straße 23
71154 Nufringen
Telefon: 0 70 32 / 98 51-0
Internet www.thinkabele.de
Ansprechpartner: Andrew Abele